Willkommen auf der Website der Gemeinde Hausen AG



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4

öffentliche Auflage Entwurf Kaufvertrag Dahlihaus

An der Gemeindeversammlung vom 22.06.2017 wurde der durch den Gemeinderat unterbreitete Baurechtsvertrag mit der noch zu gründenden Genossenschaft Dahlihaus durch die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger abgelehnt. Der Beschluss ist nach unbenütztem Ablauf der Referendumsfrist in Rechtskraft erwachsen.

Robert Kühnis, Windisch, hat dem Gemeinderat anschliessend ein Angebot unterbreite, wonach er die Liegenschaft übernehmen würde. Er sieht vor, das Dahlihaus zu restaurieren und Wohnungen zu realisieren. Das Haus möchte er in Form und Erscheinung erhalten. Nach diversen Gesprächen hat der Gemeinderat beschlossen, an der Informationsveranstaltung vom 24.10.2017 einerseits das Projekt vorzustellen und andererseits die Meinungen der Bevölkerung, welcher Nutzung das Grundstück in Zukunft unterzogen werden soll, abzuholen. Anschliessend werden die Voten analysiert.

Der Gemeinderat hat in der Zwischenzeit entschieden, dass anlässlich einer ausserordentlichen Gemeindeversammlung vom 07.03.2017 zwei Varianten unterbreitet werden sollen. Einerseits die Variante „Projekt Kühnis“ und andererseits die Variante „Rückbau Dahlihaus“, wobei die Variante „Projekt Kühnis“ durch den Gemeinderat klar zur Genehmigung empfohlen wird. Als Kaufpreis wurde ein Betrag von Fr. 365‘000.00 definiert.

Der Kaufvertrag wurde ausgearbeitet und liegt bis 12.12.2017 öffentlich auf. Der Vertrag kann unter www.hausen.swiss heruntergeladen oder bei der Gemeindekanzlei eingesehen werden. Die Bevölkerung ist eingeladen, innert der Frist bei der Gemeindekanzlei eine Stellungnahme zum Vertrag einzureichen. Anschliessend werden die Rückmeldungen ausgewertet und gegebenenfalls in den Vertrag einfliessen.

Vielen Dank für Ihre Mitwirkung.

Dokument Entwurf_Kaufvertrag_Dahlihaus.pdf (pdf, 260.4 kB)


Datum der Neuigkeit 28. Nov. 2017

Druck VersionPDF